zur Navigation springen

Osterferien auf Föhr und Amrum : Ein Hauch von Sommer

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Bei strahlendem Sonnenschein waren die Strandkörbe in Wyk heute bereits ständig besetzt. In den Straßencafés herrschte Hochbetrieb.

von
erstellt am 15.Apr.2014 | 16:48 Uhr

Es ist voll geworden auf den Inseln, nachdem am Wochenende in acht Bundesländern die Osterferien begonnen haben. Bei wolkenlosem Himmel präsentierten Föhr und Amrum sich den Urlaubern heute von ihrer schönsten Seite. Im windgeschützten Strandkorb fühlte die Luft sich sogar schon ein bisschen nach Sommer an. Und es soll noch schöner werden: Für Ostern versprechen die Wetterfrösche viel Sonne und Wärme.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen