zur Navigation springen

In Süderende : Ein cooler Typ namens Luther

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Unterstützt von seiner Handpuppe begeisterte Liedermacher Jörg Sollbach in der Süderender Kirche mit seinem musikalischen Mitmach-Programm.

Unterstützt von seiner Handpuppe „Martin Luther“ gelang es Jörg Sollbach spielend, das Publikum in der Süderender Kirche für sein musikalisches Mitmach-Programm rund um das Leben und Wirken von Martin Luther zu begeistern.

Singend und tanzend lernten die Kinder vieles über die Reformation. Mit strahlenden Augen, rhythmischem Klatschen und fröhlicher Laune sorgten sie für eine freudige Atmosphäre in der Kirche.

Mit seinem „Freund Martin Luther“ führte Sollbach während des Konzerts witzige Dialoge und vermittelte Lehrreiches zum Thema Reformation. Sollbach erklärte den Kindern mit seiner Handpuppe, dass Luther, ein „cooler“ Zeitgenosse war, der die Bibel übersetzte, sodass sie für alle lesbar wurde. Mit seinem Song „Egal wohin Du gehst, Gott ist mit Dir – das ist der Hit!“ fand mit allen Gästen eine Polonaise unter Anführung der Kinder durch die St. Laurentii-Kirche statt.



zur Startseite

von
erstellt am 26.Jul.2017 | 19:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen