Bernstein : Ein besonderes Souvenir

dsc_0840
Foto:

In der Wyker Wattwerkstatt kann das „Gold der Nordsee“ bearbeitet werden. Dazu benötigt man Geduld und Zahnpasta.

shz.de von
13. Januar 2014, 19:24 Uhr

Es ist gar nicht so einfach, aus einem groben Steinklumpen ein glitzerndes Schmuckstück zu machen. Neben Geschicklichkeit und Geduld benötigt man dazu beim Bernstein schleifen in der Wattwerkstatt in der Badestraße auch jede Menge Zahnpasta. Zwei Mal kann man dort in dieser Woche sein eigenes Urlaubsandenken herstellen: Heute, Dienstag, und am Donnerstag, 16. Januar, jeweils um 14 Uhr.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen