Gert Binder neuer Vorsitzender der Föhrer Tafel : Ehrenamtliche stellen auch in Corona-Zeiten die Versorgung bedürftiger Insulaner sicher

Avatar_shz von 06. September 2020, 16:33 Uhr

shz+ Logo
Das Tafelhaus am Wyker Grünstreifen.

Das Tafelhaus am Wyker Grünstreifen.

Ein Antrag, dass Mitarbeiter künftig übrig gebliebene Waren selbst verwerten dürfen, wurde mit großer Mehrheit abgelehnt.

Wyk | Eigentlich wollte die Föhrer Tafel in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Ein Vorhaben, das coronabedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde. Ereignisarm ist das Jubiläumsjahr für die ehrenamtliche Einrichtung am Grünstreifen dennoch nicht: Nach dem Ausscheiden der bisherigen Vorsitzenden Annemarie Linneweber war dieser Posten vaka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen