Hoher Besuch in Norddorf : Ehemaliger Minister auf Amrum-Visite

Gruppenbild mit Norbert Blüm (1. Reihe, 3.v.l.).
Gruppenbild mit Norbert Blüm (1. Reihe, 3.v.l.).

Norbert Blüm, der ehemalige Bundesminister für Arbeit und Soziales, war Ehrengast bei einer Tagung von Fachleuten in der AOK-Nordseeklinik.

shz.de von
27. Juni 2018, 17:00 Uhr

Politprominenz auf Amrum: Norbert Blüm, der ehemalige Bundesminister für Arbeit und Soziales, war Ehrengast bei einer Tagung von Fachleuten aus den Bereichen der Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik und Wirtschaft in der AOK-Nordseeklinik in Norddorf. Dem Ziel, bei der Umsetzung von innovativen Projekten mit Hilfe von spezialisierten Beratungsleistungen des Wissenschaftlichen Beirates wichtige Impulse zu erhalten, sei man an diesem Tag näher gekommen, heißt es in einer Mitteilung der Klinik. Vorbereitet hatte das Treffen Klinikdirektor Markus D. Pinaß zusammen mit seinen Mitarbeitern und der Leitenden Ärztin Berit Mehmen.

Nach einem produktiven Vormittag führte das Rahmenprogramm die Teilnehmer am Nachmittag in den blühenden Friesengarten von Marga Lorenzen in Nebel. Die Amrumerin wusste den Gästen viele Inselgeschichten zu erzählen. Mit der „Eilun“ wurde anschließend eine Schiffstour Richtung Sonnenuntergang unternommen.

„Die AOK-Nordseeklinik freut sich außerordentlich über die tollen Rückmeldungen aus dem Kreis des Wissenschaftlichen Beirates und der Geschäftsführung”, so Klinikdirektor Markus D. Pinaß.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen