Polizei hofft auf Hinweise : Dreister Einbruchsversuch in Wyker Gaststätte

Täter verliert auf der Flucht seinen Rucksack

shz.de von
13. März 2019, 14:11 Uhr

Wyk | Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, kam es bereits am vergangenen Freitag, 8. März, um 20.35 Uhr  während des laufenden Betriebes in der Gaststätte „Pinte“ in der  Großen Straße zu einem versuchten Einbruchdiebstahl.

Diesen Rucksack ließ der Täter zurück.
Polizei

Diesen Rucksack ließ der Täter zurück.

Demnach stieg der Täter über den Hinterhof des Lokals in das Lager ein und versuchte, Getränke zu entwenden. Der Täter sei aufgrund der vorhandenen Überwachungskamera von einem Mitarbeiter bei der Tatausführung entdeckt worden, habe aber in Richtung Stadtmitte flüchten können. Dabei sei ein Rucksack zurückgelassen worden. Die Beamten hoffen nun, dass dieser sie zum Täter führt. Hinweise an die Wyker Polizeistation unter Telefon 04681/758980.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert