Föhr : Dorf-Chefin gewählt

Die neue Bürgermeisterin und ihr Stellvertreter: Christian Just nimmt Frauke Vollert den Amtseid ab.
Die neue Bürgermeisterin und ihr Stellvertreter: Christian Just nimmt Frauke Vollert den Amtseid ab.

Midlum hat nun eine Bürgermeisterin. Die Gemeindevertretung sprach sich einstimmig für Frauke Vollert aus.

von
26. Oktober 2017, 08:00 Uhr

Vor wenigen Jahren waren die Bürgermeisterposten auf Föhr noch reine Männerdomänen. Doch das hat sich längst geändert. Nun wird auch Midlum seit Dienstagabend von einer Frau regiert. Die bisherige Bürgermeister-Stellvertreterin Frauke Vollert wurde in der Gemeindevertretersitzung einstimmig zur neuen Dorfchefin gewählt.

Die Bürgermeisterwahl war nötig geworden, weil das bisherige Midlumer Gemeindeoberhaupt, Stefan Hinrichsen, im September aus persönlichen Gründen sämtliche Ämter niedergelegt hatte.

Zu Vollerts erstem Stellvertreter wählten die Gemeindevertreter an diesem Abend Christian Just, zweite Stellvertreterin wurde Hellen Früchtnicht. Auch diese beiden Abstimmungen erfolgten einstimmig.

Vorher galt es noch, eine neue Gemeindevertreterin in ihr Amt einzuführen. Christel Leipersberger-Nielsen kam als Nachrückerin für Stefan Hinrichsen in das Gremium.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen