Unter Corona-Bedingungen : Die Wyker Tennis-Jugend ermittelt ihre Meister

Avatar_shz von 24. September 2020, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Auf die Siegerehrung nach den Spielen mussten die jungen Föhrer verzichten.

Auf die Siegerehrung nach den Spielen mussten die jungen Föhrer verzichten.

Wegen der Pandemie-Regeln liefen die WTB-Vereinsmeisterschaften ganz ander ab als sonst.

Wyk/Föhr | Die Vereinsmeisterschaften der Tennis-Jugend des  WTB im September haben Tadition. In diesem Jahr war aber  Corona bedingt alles ganz anders: Gespielt wurde  an drei Wochenenden und  die Konkurrenzen der Jüngsten  fielen ganz aus, sodass die Teilnehmerzahl weit hinter der vergangener Jahre zurück blieb.  Und auch der volksfestartige Abschluss auf der T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen