Theorie und Praxis : Die richtige Pflege alter und neuer Rosensorten

Züchter Thorsten König (l.) gibt fachmännische Ratschläge.
Züchter Thorsten König (l.) gibt fachmännische Ratschläge.

Liebhabern der „Königin der Blumen“ bietet Thorsten König, langjähriger Föhr-Urlauber und Rosenzüchter, im Wyker Friesenmuseum einen Rosenschnittkurs an.

shz.de von
12. März 2015, 20:45 Uhr

Liebhabern der „Königin der Blumen“ bietet Thorsten König, langjähriger Föhr-Urlauber und Rosenzüchter, am Freitag und Sonnabend, 20./21. März, im Wyker Friesenmuseum jeweils ab 11 Uhr einen Rosenschnittkurs an.

Beide Tage beginnen mit einem theoretischen Teil, in dem die Teilnehmer alles rund um den Rosenschnitt, die -pflege und -düngung erfahren; zudem gibt es eine kleine Werkzeugkunde. Unter dem Motto „Handschuhe an und den Blumen zu Leibe rücken“ findet der praktische Teil im Anschluss im Rosengarten statt.

Anmeldungen im Carl-Haeberlin-Friesenmuseum unter ✆ 04681/2571.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen