Covid-19-Prophylaxe : Die Inseln Föhr und Amrum sind für die Impfung gerüstet

Avatar_shz von 11. Dezember 2020, 21:15 Uhr

shz+ Logo
Das Serum kommt. Als Föhrer Impf-Ort ist das ehemalige AOK-Kinderheim in Wyk im Gespräch.

Das Serum kommt. Als Föhrer Impf-Ort ist das ehemalige AOK-Kinderheim in Wyk im Gespräch.

Umfrage: Wie sieht es mit der Impfbereitschaft der Insulaner aus?

Föhr/Amrum | Fast könnte man vermuten, dass Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister  Heiner Garg beim  Amtsausschuss des Amtes Föhr-Amrum Mäuschen gespielt hat, als er ankündigte, dass  Impfaktionstage auf den Inseln stattfinden werden. Weiterlesen: So soll die Corona-Impfung auf Föhr & Amrum laufen Die Vertreter der Föhrer und Amrumer Kommunen hatten nämlich bei i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen