Vortrag in Wyk : Die Halligen - Leben zwischen Himmel, Land und Meer

<p>Komplett vom Wasser eingeschlossen: Die Warften mit den Wohnhäusern auf der Hallig Hooge. </p>

Komplett vom Wasser eingeschlossen: Die Warften mit den Wohnhäusern auf der Hallig Hooge.

Multivisionsschau mit Hartmut Dell Missier im Kurgartensaal.

shz.de von
22. April 2019, 13:16 Uhr

Wyk | „Die Halligen - Leben zwischen Himmel, Land und Meer“ lautet der Titel eines mit Bildern unterlegten Vortrags, den Hartmut Dell Missier morgen, Dienstag, um 20 Uhr im Wyker  Kurgartensaal hält.

Dell Missier stammt von Hooge. Er stellt die Halligen und deren Entstehung vor, Erwerbsquellen und Landunter sowie Natur, Kultur und Küstenschutz. Er zeigt zudem beeindruckende Naturschauspiele wie Sturmfluten und auch die Traditionsfeste der Bewohner kommen nicht zu kurz.

Karten gibt es an der Abendkasse sowie  im Vorverkauf bei allen Föhrer Tourist-Informationen und unter www.foehr.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen