zur Navigation springen

125 Jahre WTB : Der Wyker Turnerbund lädt zum Höhepunkt des Jubiläums

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Ein Jahr lang feiert der Verein seinen Geburtstag. Am Sonnabend gibt es einen großen Festakt und einen Ball.

 

Sein 125-jähriges Bestehen kann der Wyker Turnerbund (WTB) in diesem Jahr feiern. Ein Ereignis, das der Verein zum Anlass für zahlreiche Aktionen nimmt. Deren Höhepunkt der große Ball am kommenden Sonnabend, 26. Oktober, in der Nationalparkhalle ist.

Bereits am Vormittag wird es einen großen Empfang im Kurgartensaal mit zahlreichen geladenen Gästen geben. WTB-Mitglied Heinz Lorenzen wird die mit Bildern untermalte Festrede unter dem Titel „Volkstümliches Turnen und Spiele – Die Föhrer Inselfestspiele im Wandel der Zeit“ halten. Ein Auftritt der vereinseigenen Volkstanzgruppe unter der Leitung von Kirsten Cornils und einige Ehrungen stehen ebenfalls auf dem Programm, das durch Grußworte abgerundet wird.

Am Abend sind dann ab 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) Schwof und gute Laune angesagt, wenn der Traditionsverein zum Ball in die Nationalparkhalle lädt. Den Auftakt macht die Nieblumer Laientheater-Gruppe unter der Leitung von Jan Riewerts. Die führt mit „Der Lover aus dem Internet“ ein modernes Stück auf. Darin sorgen eine virtuelle Bekanntschaft und der daraus resultierende Wunsch, sich auch in der realen Welt kennenzulernen, für ungeahnte Verwicklungen und strapazierte Lachmuskeln.

Gute Unterhaltung ist nicht nur durch den Auftritt der Nieblumer Laiendarsteller garantiert, im Anschluss sorgen „De Aflegers“ mit Live-Musik für Stimmung.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Insel-Boten, Große Straße 16, bei „BuBu“ am Sandwall oder an der Abendkasse.

 

zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2013 | 07:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen