zur Navigation springen
Insel-Bote

15. Dezember 2017 | 17:35 Uhr

Der Riese und der Zwerg

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

von
erstellt am 15.Jan.2016 | 11:45 Uhr

Im Norddorfer Naturzentrum wird seit dem vergangenen Jahr bereits ein Wal-Skelett ausgestellt – ein Skelett, das allerdings ganz andere Dimensionen hat, als das des zwölf Meter langen Pottwals, an dem der Öömrang Ferian jetzt interessiert ist.

In einem Diorama in der Ausstellung zeigt der Amrumer Naturschutzverein das Knochengerüst eines Schweinswals, der im Herbst 2014 tot am Norddorfer Strand gefunden wurde.

Schweinswale gehören zu den kleinsten Walen und sind in allen Ozeanen zuhause. Die mit den Delfinen verwandten Tiere leben auch in Nord- und Ostsee, vor Sylt und Amrum gibt es ein Schweinswal-Schutzgebiet. Das Schweinswal-Männchen des Naturzentrums ist 1,70 Meter groß und damit im Vergleich zum Pottwal ein Zwerg. Sein Skelett wird seit Mai 2015 im Norddorfer Naturzentrum gezeigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen