Auf Amrum : Den sandigen Lebensraum erkunden

Die Insel verfügt über eine imposante Dünenlandschaft.
Die Insel verfügt über eine imposante Dünenlandschaft.

In der kommenden Woche gibt es zwei Dünenführungen. Die Naturschutzorganisationen stellen dabei einen interessanten Lebensraum vor.

shz.de von
19. Januar 2014, 10:30 Uhr

Bei zwei geführten Touren kann man in der kommenden Woche die Amrumer Dünen erkunden und dabei viel über diesen Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten erfahren. Am Dienstag, 21. Januar, startet um 11 Uhr an der Wittdüner Strandbar am Kniep eine naturkundliche Dünenführung mit der Schutzstation Wattenmeer. Am Freitag, 24. Januar, ab 14 Uhr, bietet der Öömrang Ferian in Norddorf eine Strand- und Dünenführung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Naturzentrum.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen