Fußgängerzone in Wyk : Das Land fördert die Verschönerung der Föhrer Einkaufsmeile

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Die Große Straße ist in die Jahre gekommen. Nun wird sie saniert.

Die Große Straße ist in die Jahre gekommen. Nun wird sie saniert.

Zur Sanierung der Großen Straße gibt es einen Zuschuss von 750.000 Euro. Anfang 2021 soll mit dem Bau begonnen werden.

Das schleswig-holsteinische  Innenministerium hat für die Umgestaltung der Großen Straße eine Förderung in Höhe von 750.000 Euro bewilligt. Das teilte Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack  am Freitag mit. „Mit der Neugestaltung der Fußgängerzone  wird ein wichtiger Schritt für die Zukunftsfähigkeit des Einzelhandels und des Tourismus der Insel getan“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen