Föhr : Das Kinder-Uni Kinder-Fest

Die Trachtenkinder zeigen ein paar Tänze.
Die Trachtenkinder zeigen ein paar Tänze.

In Utersum gibt es Spiel und Spaß. Zum ersten Mal wird ein Sandburgen-Wettbewerb veranstaltet.

shz.de von
14. August 2018, 18:00 Uhr

Ein bunter Nachmittag für die ganze Familie mit Spiel, Spaß, Musik und Informationen rund um die neunte Föhrer Kinder-Uni erwartet die Besucher am Donnerstag, 16. August, in Utersum. Von 14 bis 17 Uhr gibt es in der diesjährigen Kinder-Uni-Gemeinde am Spielplatz vor der Strandkorbhalle ein großes Kinderfest. Doch damit nicht genug. Nur wenige Meter entfernt lädt die Föhr Tourismus GmbH (FTG) am Strand ab 13.30 Uhr erstmalig zu einem Sandburgenwettbewerb für Groß und Klein ein.

Wikingerschach, Kindertrachtengruppe, alte Kinderspiele, Hüpfburg, Stockbrot backen, Zauberei und Puppenbühne, Mini-Disco mit der „Rivieras Band“ und vieles, vieles mehr soll den Festbesuchenr an diesem Nachmittag geboten werden. Langeweile wird beim großen Kinderfest in der Kinder-Uni Gemeinde 2018 garantiert nicht aufkommen. Mit Kaffee und Kuchen, Grill und Saftbar ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Ausgestattet mit Schaufel und Eimer können große und kleine Baumeister beim Sandburgen-Wettbewerb ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In Teams mit maximal fünf Personen können sie von 14 bis 16 Uhr in abgesteckten Feldern den Utersumer Sand in wahre Prachtschlösser und Skulpturen verwandeln.

Eine Jury kürt die schönsten Sandburgen im Anschluss. Für die drei bestplatzierten Teams gibt es Preise. Treffpunkt aller Teams ist um 13.30 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände. Team-Anmeldungen sind noch per E-Mail an urlaub@foehr.de möglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen