zur Navigation springen

traditionsschiff zu besuch : Dampf-Eisbrecher macht in Wyk Station

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Der Dampf-Eisbrecher „Wal“ stattet Föhr in Begleitung der Barkasse „Quarantäne“ nach einigen Jahren wieder einen Besuch ab und kann derzeit im Wyker Hafen am Fähranleger zwei bestaunt werden.

Der Dampf-Eisbrecher „Wal“ stattet Föhr in Begleitung der Barkasse „Quarantäne“ nach einigen Jahren wieder einen Besuch ab und kann derzeit im Wyker Hafen am Fähranleger zwei bestaunt werden. Dort besteht heute noch bis 17 Uhr die Möglichkeit, das Schiff zu besichtigen. Kapitän, Steuermann und Besatzungsmitglieder beantworten an Bord gern alle Fragen. Am späten Nachmittag nehmen die Schiffe dann wieder Kurs auf ihren Heimathafen Bremerhaven.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2014 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen