Süderende : Christus kehrt in die Kirche zurück

Restauratorin Birgit Hölzer legt letzte Hand an.
Restauratorin Birgit Hölzer legt letzte Hand an.

Das Gemälde von Oluf Braren ist fertig restauriert. Am 1. Weihnachtstag kommt es wieder an seinen angestammten Platz.

shz.de von
23. Dezember 2016, 19:17 Uhr

Die aufwändigen Restaurierungsarbeiten konnten pünktlich zum Weihnachtsfest abgeschlossen werden. Im Gottesdienst am 1. Weihnachtstag um 10 Uhr zieht das Christus-Bild von Oluf Braren wieder in die St. Laurentii-Kirche ein. Joachim Taege, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kirchengemeinde, stellt Gemälde und Maler vor und wird über die von der Restauratorin Birgit Hölzer durchgeführten Arbeiten informieren. Im Anschluss wird das Bild an seinem bisherigen Platz im Nordschiff der Kirche aufgehängt.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen