zur Navigation springen

Central Park: Musik der 60-er und 70-er Jahre

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

„Gee, but it’s great, to be back home!“ So soll es klingen, wenn die norddeutsche Simon & Garfunkel-Coverband „Central Park“ am Donnerstag, 7. September, um 20 Uhr wieder in der Wyker Nationalparkhalle auftritt – eine Zeitreise zurück in die Sturm- und Drangzeit. Der Bandname ist angelehnt an das legendäre Reunion-Konzert von Art Garfunkel und Paul Simon 1981 im New Yorker Central Park. Das Konzert in Wyk führt den Besucher in die 60-er und 70-er Jahre, in die Zeit, als Hits wie „Mrs. Robinson“, „Sounds of Silence“ und „Cecilia“ geschrieben wurden. Karten gibt es im Vorverkauf beim Tourismus Service Föhr, ✆ 04681/300.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen