zur Navigation springen

FSV Wyk : C-Junioren feiern dritten Sieg im dritten Spiel

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Kantersieg gegen Obere Arlau II. Bosse Petersen erzielt sieben Treffer. Erneute Niederlage für die A-Junioren.

shz.de von
erstellt am 17.Okt.2017 | 17:30 Uhr

Trotz der Herbstferien absolvierten jüngst drei Nachwuchsmannschaften des FSV Wyk Punkstpiele. Mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage stand am Ende eine ausgeglichene Erfolgsbilanz.

Den Sieg schrieb sich das Team der C-Junioren auf die Fahne, das in der Begegnung gegen SG LGV Obere Arlau II in Viöl seiner Favoritenrolle als Tabellenführer vollauf gerecht wurde. Die Föhrer Jungen waren von Beginn an klar überlegen und gewannen am Ende hochverdient mit 8:0. Gefeierter siebenfacher Torschütze war dabei Bosse Petersen. Ein Treffer kam auf das Konto von Lasse Voigt.

Zur gleichen Zeit trennten sich die E-Junioren in Wyk von der gleichaltrigen SG LGV Obere Arlau II unentschieden 5:5 (2:2). Ein schmeichelhaftes Ergebnis für die Gäste, denn die Hausherren überzeugten im Angriff durchaus. Lange führte das Team von Ralf Nissen durch Treffer von Tibo Stauvermann (4) und Jacob Aulbach verdient mit 5:4, machte aber in der Abwehr eklatante Fehler. Wie auch beim Ausgleichstreffer, den die Gäste kurz vor dem Abpfiff erzielten. So sah es nach der Begegnung der Coach.

Eine schmerzliche 0:4 (0:2)-Niederlage erlitten erneut die von argen Personal-problemen gebeutelten A-Junioren. So mussten sie diesmal nicht nur auf drei Spielern der B-Junioren zurückgreifen, sondern auch noch ihren Stamm-Torhüter durch den Feldspieler Frederique Touqui ersetzen. An ihm hat es nach Aussage von Trainer Heiko Runge allerdings nicht gelegen, dass die Punkte verloren wurden.

Die Runge-Schützlinge konnten in der ersten halben Stunde recht gut mithalten und sich auch Chancen erspielen, kassierten dann aber zwischen der 36. und 39. Minute zwei Gegentore, die für die Vorentscheidung der Partie sorgten.

Die ebenfalls vorgesehene Auswärtsbegegnung der ersten Herrenmannschaft in Schafflund gegen die SG Nordau II ist ausgefallen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen