Besucher 400.000 im Museum Kunst der Westküste : Blumenstrauß und freier Eintritt

Avatar_shz von 22. Mai 2019, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Empfing die Familie mit einem Blumenstrauß: Museumsleiterin Professor Ulrike Wolff-Thomsen (l.).

Empfing die Familie mit einem Blumenstrauß: Museumsleiterin Professor Ulrike Wolff-Thomsen (l.).

Familie bei Alkersum-Premiere überrascht.

Alkersum | Die Familie Staudacher aus der Nähe von Basel hatte allen Grund zur Freude: Als sie das Alkersumer Museum Kunst der Westküste besuchte, wurde sie als 400.000. Besucher seit der Eröffnung im Jahr 2009 mit einem Blumenstrauß empfangen. Seit 2007 war es der erste Föhr-Urlaub von Melanie und Niklas Staudacher sowie den Kindern Emma, Pauline und Jakob und s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen