Rotes Kreuz : Bestnote für das Amrumer Pflegeteam

Kann stolz sein:  Das Team um Pflegedienstleiter Uwe Bührle (3. v. re.).
Kann stolz sein: Das Team um Pflegedienstleiter Uwe Bührle (3. v. re.).

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen bewertet die Sozialstation mit einer glatten Eins. Für die Betreuung der Senioren auf der Insel werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht.

Avatar_shz von
22. November 2013, 18:28 Uhr

Bei der jährlichen Regelprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) steigerte sich die Sozialstation des Amrumer Roten Kreuzes (DRK) stetig in der Bewertung. In diesem Jahr wurde das DRK bei dieser Prüfung mit einer glatten Eins in allen Bereichen bewertet. Diese Höchstnote setzt sich aus der Beurteilung von 49 Einzelkriterien aus den Bereichen pflegerische Leistungen sowie Dienstleistung und Organisation zusammen. Außerdem wurden Klienten befragt.

Das Team des DRK bietet neben der Pflege auch hauswirtschaftliche Dienstleistungen an. Derzeit werden 25 Klienten auf der Insel betreut. Einen stetigen Zuwachs verzeichnet das DRK im Bereich der Urlaubspflege. Des weiteren hält die Sozialstation Amrum einen Hilfsmittelverleih bereit mit Rollatoren und Rollstühlen. Fünf hauptamtliche Mitarbeiter arbeiten Hand in Hand mit den wenigen ehrenamtlichen Insulanern, die das Pflegeteam unterstützen. Das Amrumer Rote Kreuz ist auf Spenden und soziales Engagement angewiesen. Deshalb wird jede Art von Zuwendung begrüßt – ob im finanziellen Rahmen oder durch ehrenamtliches Engagement. So sind dem Team Besucher willkommen, die auf einen Spaziergang oder zum Klönschnack zu den Bewohnern der Pflegestation oder zu Menschen kommen, die noch zu Hause leben, aber ihre Wohnung aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr verlassen können.

Im Bereich der häuslichen Betreuung und Hilfe in der Hauswirtschaft für Menschen, die ihren Alltag allein nicht mehr bewältigen können, möchte die DRK-Sozialstation ihr Angebot ausweiten. Am 15. Januar wird es zu diesem Thema eine Veranstaltung in der Begegnungsstätte geben. Weitere Informationen unter www.drk-sozialstation-amrum.de.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen