Open Ship : Beluga liegt in Steenodde

Heute kam die „Beluga“ in Steenodde an.
1 von 2
Heute kam die „Beluga“ in Steenodde an.

Das Greenpeace-Schiff kann heute besichtigt werden. Gleichzeitig informieren die Umweltschützer über ihre Arbeit.

shz.de von
18. August 2014, 19:55 Uhr

Unter dem Motto „SOS – Rettet unsere Meere!“ liegt das Greenpeace-Schiff Beluga II im Hafen von Steenodde auf Amrum. Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr können Besucher am Dienstag auf Führungen das 34 Meter lange Segelschiff erkunden.

Ehrenamtliche Greenpeacer führen über die „Beluga“ und informieren dort über die Themen Überfischung und Meeresschutzgebiete. Den Besuchern an Bord werden außerdem bisherige Greenpeace-Aktionen zum Thema „Schutz der Meere“ präsentiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen