Wolle von Föhrer Schafen : Beim Oevenumer Schäfer John Petersen ist „Erntezeit“

Avatar_shz von 24. September 2020, 14:16 Uhr

shz+ Logo
Schafbauer John Petersen bereitet die Vliese zur Weiterverarbeitung vor.

Schafbauer John Petersen bereitet die Vliese zur Weiterverarbeitung vor.

Die Vliese werden in Tönning aufbereitet und kommen als Strickwolle zurück. Die verkauft Petersen in seinem Hofladen.

Oevenum/Föhr | Scheren, rollen, pressen – Schafbauer John Petersen aus Oevenum „rollt“ die Ernte ein: Auf der Straße  rund um seinen Hofladen hat er die Wollvliese drapiert, die er fertig macht  für die Abfahrt nach Tönning, wo sie für die Weiterverarbeitung gelagert werden.   Der Wollpullover-Fan mag es kaum glauben, dass ein Schäfer gerade mal elf Cent für ein Kil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen