zur Navigation springen

Aktion in nIeblum : Beim Künstler Pan ist alles Blau

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Andreas Petzold zeigt heute Kunst am Straßenrand. Alle Arbeiten haben Bezug zu Wasser, Meer, Himmel und Fischen.

shz.de von
erstellt am 22.Aug.2015 | 07:30 Uhr

„Fische sind auch nur Menschen“ heißt es heute, Sonnabend, im Atelier „Blauort“ von Andreas Petzold alias „Pan“.

Von 10 bis 14 Uhr zeigt der Künstler im Rahmen einer Popup-Galerie am Straßenrand der Strandstrasse 8 in Nieblum aktuelle kleine Arbeiten, die alle Bezug zu Wasser, Meer, Himmel und Fischen haben und in denen er sein aktuelles Thema „Blau“ reflektiert, über das er kürzlich auch im Rahmen der Föhrer Kinder-Uni referiert hat.

Auf Malpappen, Fundhölzern oder hochwertigen Künstlerpapieren versucht Andreas Petzold dabei mittels eines vielfältigen Materialmix das Thema Fisch in seiner grafischen, malerischen und plastischen Form, die er „Nordicpopart“ nennt, zu erfassen.

Einblicke in Petzolds Arbeit und seine Auseinandersetzung mit der Farbe Blau bekommt man in einem Film, den die NDR-Nordtour über seine Vorlesung bei der Föhrer Kinder-Uni gedreht hat. Der Beitrag ist in der NDR-Mediathek unter www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung410060.html zu finden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen