FSV Wyk : Beide Männerteams müssen sich Punkte teilen

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Die FSV-Teams mussten sich jeweils mit einem Punkt begnügen.

Die FSV-Teams mussten sich jeweils mit einem Punkt begnügen.

Torwart Finn Nissen zeigt beim 1:1 der Ersten in Husum tolle Leistungen. Spiel der Zweiten bleibt torlos.

Wyk | Bedingt durch die Herbstferien waren von den Fußballmannschaften des FSV Wyk zuletzt lediglich die Männer im Einsatz. Beide Teams teilten sich jeweils mit ihren Gegnern die Punkte. Während die „Erste“ zu Hause gegen den Kreisligisten Husumer SV II ein 1:1 (0:1) erreichte, trennte sich die „Zweite“ in Niebüll vom TSV Rot-Weiß Niebüll II in der Kreisklas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen