zur Navigation springen

Auf der heimatinsel : Autogramme für die Fans

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Die Stanfour-Mitglieder Konstantin und Alexander Rethwisch sowie Christian Lidsba besuchten Föhr und stellten in Wyk ihr neues Album „IIII“ vor.

shz.de von
erstellt am 01.Sep.2015 | 12:00 Uhr

Stanfour auf Föhr: Konstantin und Alexander Rethwisch sowie Christian Lidsba (v.l.) stellten bei „Boetius“ ihr neues Album „IIII“ vor. Bei Manhattan und Sekt oder Orangensaft für die Jüngeren gaben die drei Bandmitglieder in familiär-lockerer Atmosphäre mehr als 250 geduldig wartenden Anhängern Autogramme oder ließen sich mit Familienmitgliedern ihrer Fans fotografieren. Dabei signierten die Musiker nicht nur die Cover ihrer neuen CD, sondern auch mitgebrachte Utensilien wie T-Shirts oder Handy-Hüllen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen