Schon 6000 Besucher : Ausstellung geht auf Reisen

shz+ Logo
Auch Grünen-Chef Robert Habeck (re.) war beeindruckt.

Auch Grünen-Chef Robert Habeck (re.) war beeindruckt.

Harald Bickels Bilder zum Klimawandel werden noch bis Sonntag im Wyker Reedereigebäude gezeigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 19:33 Uhr

Wyk | Nicht nur der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, zeigte sich von den Fotomontagen beeindruckt, in denen der Wyker Künstler Harald Bickel zeigt, wie die Insel bei steigendem Meeresspiegel versink...

kyW | iNcth rnu red zsidtsueeBdonrven red ünreG,n rbtReo ck,Heab zgteie ihsc vno edn etntomFnaogo dbku,rncteei ni enned erd Wyrek ntleKsür daHlar Bilkec ziegt, wie edi lneIs ibe etdimenesg sleMeepeesirg nvkesnrei e.ö ntnk eDr eirPlokti thtea mi uliJ icBsekl usstgnellAu mi äeiedrbeegdRuee ntsa ucgeah, di,e so trcetbeih der ,rnlKütse csnwzeniih ebür 0060 ecuhreBs  hate.t

eDi cSahu etend m a S,nongta .15 eSb,repetm udn aknn isb naihd hocn gitlcäh onv 8 isb 17 Urh ctrteabthe r.weden naachD geht is e af u nesR:ei mVo 02. erpSm ebet sib 20. etOkbro driw ise  ufa vtIeitiain enies rgbseetetien ecBuhsesr in nr/ttiaterhodNNnsleWlaeeef-t giegzet udn ist ndan am 28. dnu 2.9 roebOkt uaf  d re itotneialrannen eKzonrfne „muHus otaCs & ineotnPevr“ zu hee.sn

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen