Amrum : Ausflug ins Winter-Watt

Im Meeresboden gibt es auch im Winter Leben.
Im Meeresboden herrscht auch im Winter Leben.

Die Schutzstation Wattenmeer veranstaltet eine Führung. Start ist auf der Wittdüner Wandebahn.

shz.de von
07. Februar 2019, 19:14 Uhr

wittdün | Auch in den Wintermonaten ist das Watt keine tote Matschfläche, sondern Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Was in der kalten Jahreszeit so alles im und auf dem Meeresboden kreucht und fleucht, erfahren die Teilnehmer an einer naturkundlichen Wattführung, die die Schutzstation Wattenmeer am Sonntag, 10. Februar, veranstaltet. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr vor der Strandbar auf der Wandelbahn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen