Andrea Gastager : Antrittsbesuch auf den Inseln

Informierten sich auf den Inseln: Tash-Chefin Andrea Gastager (li.) und  ihre Marketingleiterin   Andrea Bayer .
Informierten sich auf den Inseln: Tash-Chefin Andrea Gastager (li.) und ihre Marketingleiterin Andrea Bayer .

Erfahren, wo der Schuh drückt: Die neue Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein war auf Föhr und Amrum.

shz.de von
18. August 2014, 15:30 Uhr

Im Rahmen ihrer Kennenlern-Tour durch das Land machte die neue Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (Tash), Andrea Gastager, auch Station auf den Inseln. Auf Amrum hat sie mit ihrer Marketingleiterin Andrea Bayer ein abwechslungsreiches Kultur- und Naturprogramm erlebt.
„Ich möchte genau wissen, was Schleswig-Holstein alles für unsere Gäste zu bieten hat, um das Marketingkonzept entsprechend auszulegen“, betonte sie bei einem Gespräch in Wittdün. Wobei es ihr auch wichtig war, Wünsche, Ideen und etwaige Kritik vor Ort aufzunehmen und mit Touristikern und Politikern zu erörtern. Elke Dethlefsen, die Verwaltungsratsvorsitzende der Amrum-Touristik, nutzte die Gelegenheit und wies auf die unbefriedigende Straßen- und Verkehrssituation hin, die die Anreise erschwere. Es sei zwar kein Marketingthema, doch Straße und Verkehr seien ja beim gleichen Minister wie der Tourismus angesiedelt, so Dethlefsen.









zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen