Kein Kreissaal auf Föhr : Anneke Rathje hat vorzeitige Wehen und bringt ihr Kind ohne Gynäkologin auf die Welt

Avatar_shz von 16. Februar 2020, 14:14 Uhr

shz+ Logo
Glückliche Gesichter nach einer aufregenden Geburt: Die quietschvergnügte Lenna mit Mutter Anneke Rathje (l.) und Hebamme Kirsten Rickmers.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App sh:z News stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »