Feierlaune in Alkersum : Analog und in 3D: Museum Kunst der Westküste feiert elften Geburtstag

Avatar_shz von 04. August 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Besucher beim Rundgang durch die Ausstellung „SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion“.

Besucher beim Rundgang durch die Ausstellung „SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion“.

Ob bei Lounge-Musik im Museumsgarten oder beim Rundgang durch die Ausstellungen: Die Besucher hatten ihren Spaß.

Alkersum | 2009 war das Museum Kunst der Westküste (MKdW) feierlich eröffnet worden, nun wurde bei bestem Wetter der elfte Geburtstag gefeiert. Das Wetter war Fluch und Segen zugleich, denn so zog es viele Gäste an den Strand. Dennoch waren die Verantwortlichen am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen