In Norddorf : Amrum-Strand statt Westerland

Das Konzert musste vom Strand in das Gemeindehaus verlegt werden.
Das Konzert musste vom Strand in das Gemeindehaus verlegt werden.

Die „Ärzte“-Coverband „Die Kassenpatienten“ begeisterte das Amrumer Publikum. Für den Insel-Auftritt war der Hit „Westerland“ eigens umgedichtet worden.

shz.de von
25. August 2015, 16:15 Uhr

Wenig Glück hat die Amrum-Touristik mit der diesjährigen Open-Air-Saison. Nachdem bereits einige Konzerte abgesagt oder verlegt werden mussten, erwischte es die Veranstalter auch beim Gastspiel der „Ärzte“-Coverband „Die Kassenpatienten“. Das Konzert musste vom Strandübergang ins Gemeindehaus umziehen. Dort sorgte die 2009 gegründete Band mit „Ärzte“-Klassikern wie „Männer sind Schweine“, „Männer und Frauen“, oder „Westerland“ für Stimmung. Letzteren Song präsentierten die Vollblutmusiker in einer eigens für dieses Konzert umgedichteten „Amrum-Strand-Version“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen