Föhr : Alte Pastoren, alte Musik und die Schönheit der Meere

Reinhard Jannen ist Archivar der Ferring-Stiftung. Dort hält er einen Vortrag.
Reinhard Jannen ist Archivar der Ferring-Stiftung. Dort hält er einen Vortrag.

Die Volkshochschule bietet nächste Woche wieder mehrere Veranstaltungen an. Sie finden in Alkersum und Wyk statt.

shz.de von
08. Februar 2019, 18:48 Uhr

wyk | Die Föhrer Volkshochschule (VHS) bietet in der kommenden Woche wieder mehrere Veranstaltungen an. Am Montag, 11. Februar spricht der Archivar der Ferring-Stiftung, Reinhard Jannen, in der Reihe „Wissen macht klug“ über „Das Leben eines Inselpastors im 18. und 19. Jahrhundert“. Der Vortrag findet in der Ferring-Stiftung in Alkersum statt und beginnt um 16 Uhr.

Am Mittwoch, 13. Februar, gibt es wieder einen VHS-Filmabend im Reederei-Gebäude am Hafen. Ab 19 Uhr wird Richard Attenboroughs „The Blue Planet“ in der englischen Originalfassung gezeigt.

Auch in diesem Jahr gibt es im VHS-Programm eine Musikreihe mit Martin Bruchwitz. An vier Donnerstagen, jeweils ab 19 Uhr, spricht der Kantor von St. Nicolai in der Eilun-Feer-Skuul über die „Meister des Barocks“.

Die Föhrer Lesestunde findet am Sonnabend, 16. Februar, mit Volkert Faltings statt. Beginn im Reederei-Gebäude am Hafen ist um 16 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen