Alkersumer Museum wieder geöffnet

mkdw2

shz.de von
28. Februar 2014, 17:31 Uhr

Am morgigen Sonntag öffnet das Alkersumer Museum Kunst der Westküste seine Pforten für die neue Ausstellungssaison. Neben Bildern von Otto Heinrich Engel, dem „Maler von Föhr”, zeigen Museumsleiterin Ulrike Wolff-Thomsen und ihr Team niederländische Kabinettstücke von Mesdag bis Mondrian, Bilder aus seiner eigenen Sammlung. Die ukrainische Fotografin Mila Teshaieva präsentiert „Promising Waters”, Aufnahmen, die am kaspischen Meer entstanden sind und schließlich runden zeitgenössische Skulpturen und Videokunst unter der Überschrift „Tiefseewelten“ das Programm ab. Die Öffnungszeiten des Museums bis zum 31. Oktober: dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, montags geschlossen (Ostermontag und Pfingsmontag 10 bis 17 Uhr).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen