Föhr : Aktion für saubere Weltmeere

Avatar_shz von 12. Dezember 2018, 17:14 Uhr

shz+ Logo
Kamen auf 29 Kilogramm Hartplastik: Angela Ottmann (r., BUND Föhr) und Lennart Rölz (One Earth – One Ocean) mit zwei engagierten Helferinnen.
Kamen auf 29 Kilogramm Hartplastik: Angela Ottmann (r., BUND Föhr) und Lennart Rölz (One Earth – One Ocean) mit zwei engagierten Helferinnen.

Für Forschungszwecke: Föhrer BUND sammelt gemeinsam mit der Organisation One Earth – One Ocean Plastikmüll an Föhrer Stränden.

Wyk | Bereits im Mai dieses Jahres hatte die BUND-Inselgruppe Föhr den Verein One Earth – One Ocean (OEOO) bei einer besonderen Meeresmüll-Sammelaktion auf Föhr unterstützt. OEOO setzt sich unter anderem dafür ein, Gewässer vom Plastikmüll zu befreien. Die Organisation benötigte im Rahmen eines Forschungsprojektes Plastikmüll aus dem Meer, um diesen in einem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen