"Geschäftswelt" : Agentur "Aalhai" schwimmt in neuen Gewässern

Gut gelaunt: Jörg Stauvermann an seinem neuen Arbeitsplatz. Foto: ib
Gut gelaunt: Jörg Stauvermann an seinem neuen Arbeitsplatz. Foto: ib

Die Werbeagentur von Jörg Stauvermann zog mit seiner Werbe-Agentur in neue Räume.

Avatar_shz von
06. November 2009, 10:29 Uhr

Wyk | Seit dem 1. September schwimmt die Agentur des Werbefachmanns Jörg Stauvermann in gänzlich neuen Bürogewässern: Der "Aalhai", so die phantasievolle Firmenbezeichnung des bekennenden Föhrianers mit westfälischen Wurzeln, wechselte vom heimischen Büro in den hochmodernen ersten Stock der Königsstraße 2.

Bereits seit einem Jahr bietet die Agentur "Aalhai" unter dem Motto "Strategie-Konzeption und Gestaltung" auch in Kooperation mit freien Mitarbeitern und anderen Agenturen ein Netzwerk für werbetechnische Full-Service-Leistungen für insulare Kundschaft verschiedenster Couleur.

"Der Umzug vom Büro im Privathaushalt an der Mittelstraße in die neuen Agenturräume war aus mehreren Gründen sinnvoll", so Stauvermann, der mit Kreativität, Kind und Kegel im Sommer 2008 auf der Insel aufschlug. Erstens sei der Kundenstamm stetig gewachsen, zum anderen müsse man Interessenten auch das Gefühl von Kontinuität geben. Anfangs sei bei einigen eine gewisse Skepsis bezüglich der Nachhaltigkeit des "Aalhais" zu spüren gewesen, "aber der Mietvertrag der neuen Räume läuft etliche Jahre, ergo bleibt der Fisch in Föhrer Gewässern und garantiert eine effiziente, langfristige Betreuung in allen Werbefragen."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen