Auf Föhr : Ab heute wieder Märchen-Abende

Die Darsteller wollen nach krankheitsbedingter Pause heute wieder loslegen.
Die Darsteller wollen nach krankheitsbedingter Pause heute wieder loslegen.

Die Premiere ging noch glatt über die Bühne, die zweite Aufführung musste wegen Erkrankung eines Darstellers abgesagt werden.

shz.de von
08. Dezember 2015, 19:50 Uhr

Die Premiere ging noch glatt über die Bühne und das Publikum ließ sich vom Weihnachtsmärchen des Theaters zwischen Ebbe und Flut und den phantasievollen Kostümen verzaubern. Doch die Besucher der zweiten Aufführung standen am Montag vor verschlossenen Türen: Wegen Erkrankung eines Darstellers hatte sie abgesagt werden müssen. Heute soll es mit den Theaterabenden im Nieblumer Haus des Gastes weitergehen. Bis einschließlich Freitag, 11. Dezember, steht „Das Zauberkräutlein“ dann täglich auf dem Programm. Die Aufführungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen