Wyker Stadtlauf : Corona verhindert Massenstart

Avatar_shz von 16. Juli 2021, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Die Strecke ist gleich geblieben, doch sonst ist dieses Mal beim Wyker Stadtlauf alles anders.
Die Strecke ist gleich geblieben, doch sonst ist dieses Mal beim Wyker Stadtlauf alles anders.

Die Teilnehmer am Föhrer Lauf-Event können die Strecke an zwei Tagen zu einer beliebigen Zeit absolvieren. Außerdem gibt es einen virtuellen Spenden-Lauf.

Wyk/Föhr | Die Föhr Tourismus GmbH (FTG) organisiert erneut einen Corona-konformen Ersatz zum herkömmlichen Stadtlauf in Wyk: Zur Auswahl stehen am Wochenende 31. Juli und 1. August der „Jedermannlauf“ über fünf Kilometer sowie der Hauptlauf mit einer Länge von zehn Kilometern. Außerdem gibt es einen virtuellen Stadtlauf, der überall auf der Welt gelaufen werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen