Abitur im Coronajahr 2020 : Wie die Corona-Pandemie die Pläne von Föhrer Abiturienten beeinflusst hat

Avatar_shz von 19. April 2021, 11:56 Uhr

shz+ Logo
Föhrer Abiturienten berichten, wie die Pandemie das vergangene Jahr beeinflusst hat. Louisa Ganzel sagt, dass sie Glück hatte: Corona habe ihre Pläne nur minimal beeinflusst.
Föhrer Abiturienten berichten, wie die Pandemie das vergangene Jahr beeinflusst hat. Louisa Ganzel sagt, dass sie Glück hatte: Corona habe ihre Pläne nur minimal beeinflusst.

Aufgrund der Pandemie finden Studiengänge online statt. Die Föhrer Abiturienten zieht es trotzdem von der Insel.

Föhr | Spricht man Menschen auf ihr Studium an, beginnen die meisten vom Studentenleben zu erzählen. Von Freundschaften, die geknüpft wurden, von Studenten- und WG-Partys, vom Leben in einer neuen Stadt und von Reisen, die in den Semesterferien unternommen wurden. Für Studierende, die im vergangenen Jahr mit einem Studium begonnen haben, fällt all das weg. S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen