Vogelschützer aus Leidenschaft : Wie Friedhelm Scheel sich für Schleiereulen auf Föhr einsetzt

Avatar_shz von 30. November 2021, 09:02 Uhr

shz+ Logo
Schleiereulen sind selten auf Föhr.
Schleiereulen sind selten auf Föhr.

Es ist ein Projekt, für das man einen langen Atem braucht. Aber in diesem Jahr entdeckte der Föhr-Urlauber in Borgsum etwas, das sein Herz höher schlagen lässt.

Föhr | „Wenn es also bisher zu keinem Happy-End gekommen ist, so hofft der Vogelschützer aber immer noch langfristig auf eine positive Wendung“. So endete ein vor fünf Jahren erschienener Zeitungsbericht über Friedhelm Scheel aus Westerkappeln bei Osnabrück, der sich seit über 15 Jahren für das Wohl und Wehe der Schleiereulen auf Föhr einsetzt. Nun schein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen