Corona auf Föhr und Amrum : Quarantäne im Urlaub: Wie läuft das ab?

Avatar_shz von 11. August 2021, 18:44 Uhr

shz+ Logo
Die Inseln sind voll und es darf, wie am vergangenen Wochenende am Wyker Hafen, wieder gefeiert werden. Doch für den Fall der Corona-Fälle müssen Besucher von Lokalen und Veranstaltungen ihre Kontaktdaten hinterlegen.
Die Inseln sind voll und es darf, wie am vergangenen Wochenende am Wyker Hafen, wieder gefeiert werden. Doch für den Fall der Corona-Fälle müssen Besucher von Lokalen und Veranstaltungen ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Föhr und Amrum haben zwar null Infizierte, doch die Corona-Zahlen steigen bundesweit, Straßen und Restaurants sind voller Menschen. Was passiert, wenn ich im Urlaub zur Quarantäne aufgefordert werde?

Föhr/Amrum | Föhr und Amrum verzeichneten zwar auch am Mittwoch, 11. August, null Infizierte, doch die Corona-Zahlen steigen bundesweit. Gleichzeit sind die Inseln voll. Urlauber stellen sich die Frage: Was passiert, wenn ich zwischen Hotel, Strand und Aperol erfahre, dass ich mit einer infizierte Person im selben Restaurant oder auf der selben Veranstaltung war? ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen