Zwischen London und Föhr : Warum die Föhrer Sängerin Levke Kluge nicht berühmt werden will

Avatar_shz von 01. August 2021, 11:07 Uhr

shz+ Logo
Wenn die Föhrerin Levke Kluge Songs schreibt, dann auf Englisch. 'Das fühlt sich für mich einfach natürlicher an', so die 26-Jährige, die mittlerweile in London lebt - aktuell aber für ein halbes Jahr zurück auf ihrer Heimatinsel ist.
Wenn die Föhrerin Levke Kluge Songs schreibt, dann auf Englisch. "Das fühlt sich für mich einfach natürlicher an", so die 26-Jährige, die mittlerweile in London lebt - aktuell aber für ein halbes Jahr zurück auf ihrer Heimatinsel ist.

Die Föhrerin Levke Kluge hat als Levy in diesem Jahr ihre erste EP herausgebracht. Berühmt will sie mit ihrer Musik jedoch nicht werden.

Föhr | Mit Musik Geld verdienen, ohne dafür berühmt werden zu müssen: Das antwortet Sängerin Levke Kluge auf die Frage, was sie sich wünscht. Für manch einen mag die Antwort überraschend kommen, aber Levke zuckt nur mit den Schultern. „Ich mag meine Ruhe“, sagt sie und lächelt. Weiterlesen: Föhr feiert: So war das Open Air mit Föhrer Künstlern und Sän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen