Auf Amrum : Warum Nebel 2022 einen neuen Hubschrauberlandeplatz bekommt

Avatar_shz von 29. November 2021, 11:23 Uhr

shz+ Logo
Der DRF Hubschrauber auf dem Landeplatz in Nebel
Der DRF Hubschrauber auf dem Landeplatz in Nebel

Gemeindevertretung mit mehreren Beschlüssen: Generelles Verbot von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern in Nebel soll aufgehoben werden, die vermehrte Nachfrage nach Flächen im Gewerbegebiet und eine neue Schutzhütte.

Nebel | Jeder Amrumer und die vielen Gäste kennen das Geräusch, wenn der Rettungshubschrauber der DRF (Deutsche Rettungsflugwacht) den Landeplatz westlich des Sportplatzes anfliegt, um medizinische Notfälle in die Krankenhäuser aufs Festland zu transportieren. Nur zehn Minuten Flugzeit benötigt der Hubschrauber von Amrum ins Niebüller Krankenhaus. Der jetzige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen