Surfen und Segeln auf Föhr : In der Saison: Föhrer Wassersportschulen „ziemlich gut gebucht“

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Ob Segeln, Windsurfen oder Stand-Up-Paddeln: In den Föhrer Wassersportschulen kann für fast alles das passende Material geliehen oder Kurse gebucht werden.
Ob Segeln, Windsurfen oder Stand-Up-Paddeln: In den Föhrer Wassersportschulen kann für fast alles das passende Material geliehen oder Kurse gebucht werden.

Die Sommerferien machen sich auch in den Föhrer Wassersportschulen bemerkbar.

Föhr | „Wir sind ziemlich gut gebucht“, sagt Max Benjamin „Ben“ Blum, der seit acht Jahren die Surfschule Westend Surfing in Utersum betreibt. Ben ist 42, kitet selbst seit er 29 ist. Obwohl sich die Sommerferien bei der Buchung der Kurse bemerkbar mache, gebe es stets Chancen auf freie Plätze am nächsten oder übernächsten Tag, versichert er. „Am besten einf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen