Stefan Gwildis auf Amrum : Nach langer Corona-Pause gab der Künstler sein erstes Konzert

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 13:04 Uhr

shz+ Logo
Sommerstimmung beim Open-Air-Konzert.
Sommerstimmung beim Open-Air-Konzert.

Nach eineinhalb Jahren wieder auf der Bühne: Der Sänger genoss das Open-Air-Konzert in Süddorf genauso wie sein Publikum.

Amrum | Für viele Insulaner und Touristen war es eines der diesjährigen Konzert-Highlights auf Amrum: „Stefan Gwildis zu dritt“. Der Hamburger war bereits zum vierten Mal, immer wieder in unterschiedlichen Besetzungen, auf Amrum. Dieses Mal wurde er von Tobias Neumann am Piano und Hagen Kuhr am Cello begleitet. Das Konzert fand im Süddorfer Gewerbegebiet, auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen