Schulstart in Corona-Zeiten : Schülerzahlen steigen: 80 Kinder wurden auf Föhr und Amrum eingeschult

Avatar_shz von 13. August 2021, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Wie hier auf Amrum begrüßten in allen Schulen die älteren Kinder die Neuen mit kleinen Aufführungen.
Wie hier auf Amrum begrüßten in allen Schulen die älteren Kinder die Neuen mit kleinen Aufführungen.

In diesem Jahr wurden mehr Insulaner-Kinder als 2020 eingeschult. Auch bei den Einschulungsfeiern galten wieder Corona-bedingt Abstands- und Hygieneregeln.

Föhr/Amrum | Die Zeiten, in denen immer weniger Kinder eingeschult wurden, sind auf den Inseln offenbar vorbei. Das belegen die Schülerzahlen, die die Schulen uns jetzt mitteilten. Für 80 kleine Insulaner begann nach den Sommerferien in Wyk, Midlum und Süddorf der Ernst des Lebens – und das, wie schon beim vorigen Jahrgang, unter besonderen Bedingungen. Weiterl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen