Leserbrief : Amrumer Hark Gereke zu Zweitwohnungs-Schlupfloch in der Landesverordnung

Avatar_shz von 26. März 2021, 11:09 Uhr

shz+ Logo
Sowohl Zweitwohnungsbesitzer als auch ihre Verwandten und Bekannten dürfen sich auf der Insel aufhalten.
Sowohl Zweitwohnungsbesitzer als auch ihre Verwandten und Bekannten dürfen sich auf der Insel aufhalten.

Zweitwohnungseigentümer dürfen ihre Immobilien trotz des Beherbergungsverbotes mietfrei Bekannten zur Verfügung stellen.

Amrum/Föhr | Hier haben unsere Leser Zuschriften sind unter Angabe von Namen und Adresse auch per E-Mail an redaktion.wyk@shz.de möglich. Bitte geben Sie den Artikel an, auf den Sie sich beziehen. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Weiterlesen: Hausgeburten als Alternative – Leserbrief: Wykerin zur Situation schwangerer Frauen auf Föhr während der Pandemie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen