SHMF geht auf Föhr neue Wege : Das Nieblumer Weingut Waalem wird zum Wiener Kaffeehaus

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 19:02 Uhr

shz+ Logo
Ein wunderbares Trio: Hrólfur Vagnsson, Victoria Trauttmansdorff  und Theresita Colloredo (v. li.).
Ein wunderbares Trio: Hrólfur Vagnsson, Victoria Trauttmansdorff und Theresita Colloredo (v. li.).

Das erste Föhrer SHMF-Konzert in diesem Jahr fand bei Kaffee und Kuchen statt und bot Wiener Lieder statt klassischer Musik.

Nieblum/Föhr | Im Corona-Jahr geht das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) auch auf Föhr neue Wege, probiert neue Spielorte und neue Formate aus. Statt der klassischen Konzerte in den alten Insel-Kirchen gab es deshalb zum Auftakt der diesjährigen Konzertsaison auf der Insel eine Premiere: Erstmals fand eine SHMF-Veranstaltung auf dem Weingut Waalem statt, erst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen