Poetry-Slammerin im Interview : Mona Harry – die Frau, die dem Norden ihre Liebe erklärt und mit Kindern philosophiert

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Wo Mona Harry sich am wohlsten fühlt? In Kiel, sagt die Poetry Slammerin, die am Strandrand Hamburgs großgeworden ist.
Wo Mona Harry sich am wohlsten fühlt? In Kiel, sagt die Poetry Slammerin, die am Strandrand Hamburgs großgeworden ist.

Poetry-Slammerin Mona Harry war im Rahmen von Föhr erLesen zu Gast auf der Insel. Wir haben die Kielerin zum Interview getroffen und mit ihr über Routine, Philosophie und Corona gesprochen.

Wyk | Kalt ist es nicht, auch wenn das graue Wetter anderes vermuten lässt. Mona Harry sitzt in langem schwarzen Rock auf der Tribüne neben dem Musikpavillon, den Blick aufs Wasser gerichtet, das grau mit dem grauen Himmel zu verschmelzen scheint. In der Hand hält sie einen Chai-Latte mit Hafermilch, nippt immer wieder daran, zwischendurch bietet sie das Du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen